Ungewöhnliche Rezepte

Thailändische Nudeln mit Huhn und Blumenkohl

Thailändische Nudeln mit Huhn und Blumenkohl


Braten Sie Ihren Weg zu einem köstlichen Eintopf-Abendessen mit dieser geschmackvollen, mit Gemüse beladenen Mahlzeit an.MEHR +WENIGER-

Aktualisiert am 20. September 2016

7

Unzen Pad Thai Reisnudeln (aus 14-Unzen-Packung)

3/4

lb Hähnchenschenkel ohne Knochen und ohne Haut, in 1/2-Zoll-Streifen geschnitten

2

Esslöffel Thai rote Curry Paste

2

Esslöffel Pflanzenöl

2

Tassen grob gehackte frische Blumenkohlröschen

1

rote Paprika, in dünne Streifen schneiden

3

Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten

1/4

Tasse gehackte geröstete, gesalzene Erdnüsse

1/4

Tasse Korianderblätter, gehackt

2

Esslöffel Minzblätter, gehackt

Bilder ausblenden

  • 1

    In eine große mikrowellengeeignete Schüssel 8 Tassen Wasser geben. Mikrowelle unbedeckt auf Hoch 4 bis 5 Minuten oder bis zum Kochen. Brechen Sie die Nudeln in 4-Zoll-Stücke und lassen Sie sie etwa 8 Minuten lang in heißem Wasser einweichen, bis sie weich sind. Ablassen; beiseite legen.

  • 2

    In einer kleinen Schüssel Sojasauce, 3 Esslöffel Wasser, Fischsauce und Maisstärke mit einer Gabel umrühren. Beiseite legen.

  • 3

    In einer mittelgroßen Schüssel Hähnchenschenkel und Curry-Paste mischen. umrühren, um gründlich zu beschichten. In einer 12-Zoll-Pfanne mit Antihaftbeschichtung 1 Esslöffel Pflanzenöl bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen, bis es heiß ist, aber nicht geraucht wird. Fügen Sie Huhn in einer gleichmäßigen Schicht hinzu. 2 bis 3 Minuten ohne Bewegung kochen, bis sie braun sind. Das Huhn wenden und 2 bis 3 Minuten länger kochen oder bis es in der Mitte nicht mehr rosa ist. Gießen Sie das Huhn mit den Tropfen in eine kleine Schüssel und bedecken Sie es mit Folie. Wischen Sie die Pfanne aus. Fügen Sie den restlichen Esslöffel Öl hinzu; Bei mittlerer Hitze platzieren, dann Blumenkohl und Paprika hinzufügen und 4 bis 5 Minuten unter gelegentlichem Rühren kochen, bis sie weich sind.

  • 4

    Fügen Sie Sojamischung, abgetropfte Nudeln und Huhn mit Tropfen hinzu; umrühren, um zu kombinieren. Hitze reduzieren. 1 bis 2 Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen, bis die Sauce eingedickt ist. Frühlingszwiebeln, Erdnüsse und Kräuter einrühren. Die Mischung auf 4 Teller verteilen. Mit Limettenschnitzen servieren.

Expertentipps

  • Fischsauce verleiht diesem Gericht den leckeren Umami-Geschmack. Fügen Sie etwas zu Suppen, Pfannengerichten und sogar Rühreiern hinzu, um ein wenig mehr Erdigkeit zu erzielen.
  • Hähnchenschenkel ohne Knochen und ohne Haut sind genauso einfach zu handhaben wie Brüste, aber auch nach langem Kochen viel geschmackvoller und zarter.

Nährwertangaben

Serviergröße: 1 Portion
Kalorien
460
Kalorien von Fett
140
% Täglicher Wert
Gesamtfett
16g
25%
Gesättigte Fettsäuren
3g
15%
Transfett
0g
Cholesterin
80 mg
27%
Natrium
1650 mg
69%
Kalium
580 mg
16%
Gesamte Kohlenhydrate
53 g
18%
Ballaststoffe
5g
21%
Zucker
4g
Protein
26g
Vitamin A.
25%
25%
Vitamin C
60%
60%
Kalzium
6%
6%
Eisen
10%
10%
Börsen:

3 Stärke; 0 Obst; 1/2 anderes Kohlenhydrat; 0 Magermilch; 0 fettarme Milch; 0 Milch; 1/2 Gemüse; 0 sehr mageres Fleisch; 2 mageres Fleisch; 0 fettreiches Fleisch; 1 1/2 Fett;

Kohlenhydratwahl

3 1/2

* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.


Schau das Video: REZEPT: Peking Suppe. Sauer Scharf Suppe. chinesisch kochen