Ungewöhnliche Rezepte

Peruanischer Arroz con Pollo: Huhn und Reis

Peruanischer Arroz con Pollo: Huhn und Reis


1 1/2

Tasse Korianderblätter

4

hautlose Hähnchenkeulen und Oberschenkel

1

Tasse fein gehackte Zwiebel

1

Esslöffel gehackter Knoblauch

1/2

Tasse gelbe Pfefferpaste (Ají Amarillo)

1

Esslöffel Pflanzenöl

1/4

Tasse süße Erbsen (Petit Pois)

1/2

rote Paprika, in dünne Streifen schneiden

Salsa Criolla (Zutaten unten aufgeführt) *

Bilder ausblenden

  • 1

    Im Mixer Koriander mit Spinat und Wasser mischen, um eine homogene Paste zu erhalten. Beiseite legen.

  • 2

    Hähnchen mit Papiertuch trocknen und mit Salz und Pfeffer würzen. Geben Sie das Öl bei mittlerer Hitze in einen Topf und braten Sie das Huhn ca. 7 Minuten lang, bis es auf beiden Seiten goldbraun ist. Aus dem Topf nehmen und in den Teller legen.

  • 3

    Im gleichen Topf Zwiebel, Knoblauch und gelbe Pfefferpaste braten und 5 Minuten rühren. Den gemischten Koriander und den Spinat dazugeben und 3 Minuten braten. Bier, Hühnerbrühe und Hühnchen in den Topf geben.

  • 4

    Zum Kochen bringen, abdecken und die Hitze senken. 20 Minuten kochen lassen. Bei Bedarf mit mehr Salz und Pfeffer würzen.

  • 5

    In einem anderen Topf 1 Esslöffel Öl erhitzen. Reis hinzufügen und gut umrühren. Fügen Sie Petit Pois (süße Erbsen), Karotten, Pfeffer, Mais und 3 1/2 Tassen der Brühe hinzu, mit der Sie das Huhn gekocht haben. Zum Kochen bringen, abdecken, die Hitze auf die niedrigstmögliche Stufe senken und 20 bis 25 Minuten kochen lassen. Mit einer Gabel umrühren und wieder abdecken.

  • 6

    Wenn der Reis fertig ist, in vier Tellern servieren. Legen Sie einen Hühnertrommelstock darüber und Salsa Criolla auf die Seite. Auf Wunsch können Sie auch einen Teil des Safts hinzufügen, in dem das Huhn gekocht wurde.

  • 7

    So machen Sie die Salsa Criolla: 1/2 rote Zwiebel der Länge nach in sehr dünne Scheiben schneiden, gründlich waschen und abtropfen lassen. Mit 1/2 Tomate (in sehr dünne Streifen geschnitten), Korianderblättern, Salz, Pfeffer, Zitronensaft von einer Zitrone und einem Esslöffel Olivenöl mischen. Wenn Sie möchten, können Sie Pfefferstreifen hinzufügen.

Expertentipps

  • Viele Peruaner servieren diesen Reis zusätzlich zur traditionellen Salsa Criolla mit Salsa Huancaína (würzige Käsesauce).
  • Anstelle von Hühnchen können Sie Ente, Kaninchen, Muscheln, Jakobsmuscheln oder Sojafleisch verwenden, wenn Sie es vollständig vegetarisch machen möchten.

Nährwertangaben

Serviergröße: 1 Portion
Kalorien
847.3
% Täglicher Wert
Gesamtfett
32,4 g
50%
Gesättigte Fettsäuren
5,1 g
25%
Cholesterin
126,0 mg
42%
Natrium
930,5 mg
39%
Kalium
942,4 mg
27%
Gesamte Kohlenhydrate
96,2 g
32%
Ballaststoffe
4,8 g
19%
Zucker
6,1 g
Protein
37,2 g
Vitamin C
95.70%
96%
Kalzium
8.60%
9%
Eisen
17.70%
18%

Börsen:

* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Mehr zu diesem Rezept

  • Dieses Gericht ist eines der beliebtesten Grundnahrungsmittel der peruanischen Küche, egal ob es mit Ente - wie es in Nordperu traditionell ist - oder mit Hühnchen zubereitet wird. Es ist köstlich und hat viele Variationen. Es kann mit körnigem Reis oder ähnlich einem Risotto hergestellt werden und obwohl es grün ist und viel Koriander enthält, hat es einen subtilen Geschmack. Wenn Sie möchten, können Sie auch anderes Gemüse hinzufügen.

Schau das Video: Classic Texas Skillet BBQ Chicken