lu.mpmn-digital.com
Neueste Rezepte

Fritter Frühstücks-Sandwich

Fritter Frühstücks-Sandwich



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Ein übertriebenes Wurst-Ei-Sandwich mit einem Apfelstückchen als Brötchen!MEHR +WENIGER-

12

Unzen rohe lose Wurst

1

Tasse Original Bisquick ™ Mix

Nach Belieben garnieren (Sriracha, Salz und Pfeffer usw.)

Bilder ausblenden

  • 1

    Formen Sie die Wurst in 3 Pastetchen und kochen Sie sie in einer Pfanne oder auf einem flachen Grill, bis sie braun und fertig sind.

  • 2

    Gießen Sie das Frittieröl in eine Pfanne, so dass es etwa einen halben Zoll tief ist. Öl auf 350 ° F erhitzen.

  • 3

    Bisquick, Apfel, Milch und ein Ei mischen und umrühren.

  • 4

    Den Teig in Drittel teilen und mit heißem Öl in eine Pfanne geben, um Runden zu bilden. Beim Braten einmal umdrehen. Auf beiden Seiten goldbraun braten, ca. drei Minuten pro Seite. Aus der Pfanne auf einen Wäscheständer nehmen und sofort auf beiden Seiten mit Zimtzucker bestreuen.

  • 5

    Die Wurstpastetchen mit Käse zum Schmelzen belegen und die Eier in einer Pfanne oder einem flachen Grill braten.

  • 6

    Schneiden Sie die Krapfen horizontal in zwei Hälften, um ein oberes und unteres Brötchen zu bilden. Legen Sie zuerst das Wurstpastetchen mit Käse und dann das Spiegelei ab. Fügen Sie die Krapfenoberseite hinzu und servieren Sie sie sofort mit den gewünschten Beilagen.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Und Sie dachten, Sie hätten schon einmal ein Frühstücksbrot gegessen ...

    Während die jüngste Burger-Begeisterung anhält, werden immer mehr Burger übertrieben. Ich liebe Burger und ich liebe übertriebenes Essen, also könnt ihr euch vorstellen, dass dies genau das Richtige für mich ist!

    Vor ein paar Jahren ging der Trend dahin, einen Burger auf einen Donut zu legen. Diese Version bringt diese Idee in eine neue Richtung, indem sie einen Wurstburger auf einen Apfelkrapfen legt, eine Donutart mit frischen Äpfeln und Zimtzucker.

    Ich habe meinem Krapfenburger auch ein Spiegelei hinzugefügt, denn komm schon - es ist Frühstück, oder?!

    Apfelkrapfen sind einfach zu machen. Mischen Sie einfach Bisquick mit Äpfeln, Ei und Milch.

    In der Zwischenzeit die Wurstpastetchen kochen.

    Ok, der Teig ist fertig.

    Auf beiden Seiten flach braten, bis es vollständig gekocht und schön braun ist. Schlagen Sie es mit etwas Zimtzucker, wenn es aus der Pfanne kommt.

    Oh jaaaaaah. Ehrlich gesagt, egal wie viele Schnickschnack es hat, der beste Teil eines Frühstückssandwichs ist für mich das sickernde Ei.

    Dies ist der richtige Start in den Tag!

    Dan Whalen hatte seinen ersten Apfelkrapfen in Vorbereitung auf dieses Rezept. Er bloggt seit über 6 Jahren bei The Food in my Beard. Überprüfen Sie häufig Dans Esslöffel-Profil, um seine Rezepte mit kreativen internationalen Drehungen zu probieren!


Schau das Video: SABICH סביח Iraqi Dish Recipe Hummus. Eggplant. Salad