Neue Rezepte

Sushi-Lieferdrohnen starten in Island

Sushi-Lieferdrohnen starten in Island


Islands neue Lieferdrohnen sind viel schneller als herkömmliche Liefermethoden

Wikimedia/Nationale Polizei von Kolumbien

Ein Essenslieferunternehmen in Island hat in Reykjavik begonnen, mit Drohnen zu liefern, und sagt, dass die Lieferzeiten viel kürzer geworden sind.

Restaurants und Lebensmittelgeschäfte spielen seit Jahren mit der Idee von Essenslieferungsdrohnen. Ein Typ flog sogar eine Drohne durch eine KFC-Durchfahrt, um sich sein eigenes Essen zu holen. Jetzt ist die Lieferung von Drohnen für Kunden in Island Realität.

Reykjavik, die Hauptstadt Islands, ist voller Buchten und Wasserstraßen. Jetzt hat Island jedoch Drohnen für die kommerzielle Lebensmittellieferung zugelassen, und es sieht so aus, als könnten Lebensmittel viel schneller zu den Kunden gelangen.

Laut der New York Post hat sich eine isländische Website für Lebensmittellieferungen namens AHA mit einem Drohnenunternehmen namens Flytrex zusammengetan, und diese Woche begannen sie, Lebensmittel mit Drohnen zu liefern, die direkt über die riesige Bucht mitten in Reykjavik fliegen können. Laut AHA verkürzen die Drohnen die Lieferzeiten um 15 bis 20 Minuten.

Die Drohnen gehen jedoch nicht direkt zu den Kunden nach Hause. Im Moment fliegen die Drohnen zwischen den Hubs auf beiden Seiten der Bucht. Die Mitarbeiter nehmen das Essen aus der Drohne, wenn es am Hub ankommt, und liefern es dann mit dem Fahrrad oder zu Fuß zum Kunden.

Im nächsten Jahr will das Unternehmen jedoch die Drohnen Lebensmittel direkt in die Häuser liefern lassen.


Lieferdrohne

EIN Lieferdrohne ist ein unbemanntes Luftfahrzeug (UAV), das zum Transport von Paketen, medizinischen Hilfsgütern, Lebensmitteln oder anderen Gütern verwendet wird. Lieferdrohnen sind in der Regel autonom. Im November 2020 schlug die FAA Lufttüchtigkeitskriterien für die Musterzulassung von Lieferdrohnen mit der Absicht vor, den kommerziellen Betrieb zu beginnen. Zipline, Wingcopter und Amazon Prime Air gehören zu den 10 Unternehmen, die für diese Typenzertifizierung ausgewählt wurden. [2]


Lieferdrohne

EIN Lieferdrohne ist ein unbemanntes Luftfahrzeug (UAV), das zum Transport von Paketen, medizinischen Hilfsgütern, Lebensmitteln oder anderen Gütern verwendet wird. Lieferdrohnen sind in der Regel autonom. Im November 2020 schlug die FAA Lufttüchtigkeitskriterien für die Musterzulassung von Lieferdrohnen mit der Absicht vor, den kommerziellen Betrieb zu beginnen. Zipline, Wingcopter und Amazon Prime Air gehören zu den 10 Unternehmen, die für diese Typenzertifizierung ausgewählt wurden. [2]


Lieferdrohne

EIN Lieferdrohne ist ein unbemanntes Luftfahrzeug (UAV), das zum Transport von Paketen, medizinischen Hilfsgütern, Lebensmitteln oder anderen Gütern verwendet wird. Lieferdrohnen sind in der Regel autonom. Im November 2020 schlug die FAA Lufttüchtigkeitskriterien für die Musterzulassung von Lieferdrohnen mit der Absicht vor, den kommerziellen Betrieb zu beginnen. Zipline, Wingcopter und Amazon Prime Air gehören zu den 10 Unternehmen, die für diese Typenzertifizierung ausgewählt wurden. [2]


Lieferdrohne

EIN Lieferdrohne ist ein unbemanntes Luftfahrzeug (UAV), das zum Transport von Paketen, medizinischen Hilfsgütern, Lebensmitteln oder anderen Gütern verwendet wird. Lieferdrohnen sind in der Regel autonom. Im November 2020 schlug die FAA Lufttüchtigkeitskriterien für die Musterzulassung von Lieferdrohnen mit der Absicht vor, den kommerziellen Betrieb zu beginnen. Zipline, Wingcopter und Amazon Prime Air gehören zu den 10 Unternehmen, die für diese Typenzertifizierung ausgewählt wurden. [2]


Lieferdrohne

EIN Lieferdrohne ist ein unbemanntes Luftfahrzeug (UAV), das zum Transport von Paketen, medizinischen Hilfsgütern, Lebensmitteln oder anderen Gütern verwendet wird. Lieferdrohnen sind in der Regel autonom. Im November 2020 schlug die FAA Lufttüchtigkeitskriterien für die Musterzulassung von Lieferdrohnen mit der Absicht vor, den kommerziellen Betrieb zu beginnen. Zipline, Wingcopter und Amazon Prime Air gehören zu den 10 Unternehmen, die für diese Typenzertifizierung ausgewählt wurden. [2]


Lieferdrohne

EIN Lieferdrohne ist ein unbemanntes Luftfahrzeug (UAV), das zum Transport von Paketen, medizinischen Hilfsgütern, Lebensmitteln oder anderen Gütern verwendet wird. Lieferdrohnen sind in der Regel autonom. Im November 2020 schlug die FAA Lufttüchtigkeitskriterien für die Musterzulassung von Lieferdrohnen mit der Absicht vor, den kommerziellen Betrieb zu beginnen. Zipline, Wingcopter und Amazon Prime Air gehören zu den 10 Unternehmen, die für diese Typenzertifizierung ausgewählt wurden. [2]


Lieferdrohne

EIN Lieferdrohne ist ein unbemanntes Luftfahrzeug (UAV), das zum Transport von Paketen, medizinischen Hilfsgütern, Lebensmitteln oder anderen Gütern verwendet wird. Lieferdrohnen sind in der Regel autonom. Im November 2020 schlug die FAA Lufttüchtigkeitskriterien für die Musterzulassung von Lieferdrohnen mit der Absicht vor, den kommerziellen Betrieb zu beginnen. Zipline, Wingcopter und Amazon Prime Air gehören zu den 10 Unternehmen, die für diese Typenzertifizierung ausgewählt wurden. [2]


Lieferdrohne

EIN Lieferdrohne ist ein unbemanntes Luftfahrzeug (UAV), das zum Transport von Paketen, medizinischen Hilfsgütern, Lebensmitteln oder anderen Gütern verwendet wird. Lieferdrohnen sind in der Regel autonom. Im November 2020 schlug die FAA Lufttüchtigkeitskriterien für die Musterzulassung von Lieferdrohnen mit der Absicht vor, den kommerziellen Betrieb zu beginnen. Zipline, Wingcopter und Amazon Prime Air gehören zu den 10 Unternehmen, die für diese Typenzertifizierung ausgewählt wurden. [2]


Lieferdrohne

EIN Lieferdrohne ist ein unbemanntes Luftfahrzeug (UAV), das zum Transport von Paketen, medizinischen Hilfsgütern, Lebensmitteln oder anderen Gütern verwendet wird. Lieferdrohnen sind in der Regel autonom. Im November 2020 schlug die FAA Lufttüchtigkeitskriterien für die Musterzulassung von Lieferdrohnen mit der Absicht vor, den kommerziellen Betrieb zu beginnen. Zipline, Wingcopter und Amazon Prime Air gehören zu den 10 Unternehmen, die für diese Typenzertifizierung ausgewählt wurden. [2]


Lieferdrohne

EIN Lieferdrohne ist ein unbemanntes Luftfahrzeug (UAV), das zum Transport von Paketen, medizinischen Hilfsgütern, Lebensmitteln oder anderen Gütern verwendet wird. Lieferdrohnen sind in der Regel autonom. Im November 2020 schlug die FAA Lufttüchtigkeitskriterien für die Musterzulassung von Lieferdrohnen mit der Absicht vor, den kommerziellen Betrieb zu beginnen. Zipline, Wingcopter und Amazon Prime Air gehören zu den 10 Unternehmen, die für diese Typenzertifizierung ausgewählt wurden. [2]


Schau das Video: Spotted Lanternfly 101