Neue Rezepte

Torte mit Beeren

Torte mit Beeren


Wenn wir Sie noch nicht überzeugt haben, wie sehr wir die Kombination von Süßkäse mit Früchten mögen, schauen Sie hier.

  • 1 Packung Mascarpone
  • 100 g Sauerrahm
  • 2 Esslöffel Honig
  • 200 g Beeren
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 100 ml Wasser
  • 1 Esslöffel Gelatine
  • 12 Savoiardi-Kekse
  • 50 g Butter

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Torte mit Beeren:

Legen Sie die Kekse auf den Roboter, bis sie zerbröckeln und fügen Sie die weiche Butter hinzu. Rühren Sie ein wenig.

Nehmen Sie eine Form mit abnehmbarem Boden, legen Sie die Kekse hinein, drücken Sie sie zusammen und kühlen Sie sie 10 Minuten lang.

Mascarponecreme mit Sauerrahm und Honig mischen. Die erhaltene Sahne über die Keksoberseite geben und wieder in den Kühlschrank stellen.

Die Früchte zusammen mit dem Zucker und dem Wasser in einer Schüssel auf das Feuer geben, aufkochen lassen, bis sich der Zucker auflöst und die Gelatine dazugeben. Rühren und abkühlen lassen.

Die geformten Früchte dazugeben und einige Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.


Am liebsten mag ich Blaubeeren, Brombeeren und Himbeeren. Außerdem friere ich. Wie man Tortenteig macht, haben wir euch im Rezept für Zitronentorte oder Minitorte bereits gezeigt. Kalorien: 280 Torte mit Beeren (Himbeeren, Brombeeren, Blaubeeren) auf 6 Arten.

Ich habe noch niemanden kennengelernt, der keine Torte mit Beeren mag, zumal es in vielen Varianten kommen kann, einige davon. Das Rezept für Torte mit Erdbeeren und Vanillecreme ist wunderbar in der Zeit, in der rumänische Erdbeeren erscheinen. Autoplay Wenn Autoplay aktiviert ist, wird als nächstes automatisch ein vorgeschlagenes Video abgespielt.

Kulinarisches Rezept Tarte mit Pudding und Früchten aus der Kategorie Kuchen.


Apfel-Baiser-Kuchen

Grießpudding mit Beeren Ungebackene Desserts, Rezepte. Leckeres Obstkuchenrezept. Erkunden Sie das andreearaluk Board & quotRetete bucataras. Schokoladenmousse-Torte Desserts ohne Backen, Dessertrezepte, Muffins, Muffins. Chinesische Neujahrsfeier & # 8211 Eazy Peazy Mealz Meeresfrüchte-Rezepte. Äpfel sind gesunde und schmackhafte Herbstfrüchte, mit denen Sie günstig und einfach leckere Apfeldesserts zubereiten können. Probieren Sie auch mein Kirsch-Clafoutis-Rezept, das Sie auch mit Kirschen oder anderen Früchten nach Belieben zubereiten können. Ein weiteres super würziges Dessert und. Kuchen mit Joghurt und Erdbeeren. Kiefer und mehr in Rezepten von Cristina T. Schnelle Torte mit Früchten (Pfirsich). Einfache Gerichte, leicht zuzubereiten, klassisch und wunderbar zugleich.

Kuchen, Torten - wir wünschen Ihnen alles Gute! Tarte mit Brokkoli, Paprika und Pilzen Tarts.


Apfel-Baiser-Kuchen

Grießpudding mit Beeren Ungebackene Desserts, Rezepte. Leckeres Obstkuchenrezept. Erkunden Sie das andreearaluk Board & quotRetete bucataras. Schokoladenmousse-Torte Desserts ohne Backen, Dessertrezepte, Muffins, Muffins. Chinesische Neujahrsfeier & # 8211 Eazy Peazy Mealz Meeresfrüchte-Rezepte. Äpfel sind gesunde und schmackhafte Herbstfrüchte, mit denen Sie günstig und einfach leckere Apfeldesserts zubereiten können. Probieren Sie auch mein Kirsch-Clafoutis-Rezept, das Sie auch mit Kirschen oder anderen Früchten nach Belieben zubereiten können. Ein weiteres super würziges Dessert und. Kuchen mit Joghurt und Erdbeeren. Kiefer und mehr in Rezepten von Cristina T. Schnelle Torte mit Früchten (Pfirsich). Einfache Gerichte, leicht zuzubereiten, klassisch und wunderbar zugleich.

Kuchen, Torten - wir wünschen Ihnen alles Gute! Tarte mit Brokkoli, Paprika und Pilzen Tarts.


Torte mit Beeren

Im Programm Kochen am Wochenende, diese Torte erschien überhaupt nicht. Ich hatte mir vorgenommen, die reichlich vorhandenen Pfirsiche an den Ständen zu nutzen und ein erfrischendes Peach Melba Dessert zuzubereiten. Aber ich habe es mir plötzlich anders überlegt, nachdem ich Freitagabend mit Freunden in einer Trattoria war und gesehen habe, wie viele Leute um ein Stück Torte mit Beeren bitten können. Ich kann ihn nicht einmal als "müden Kuchen" kategorisieren, aber ich kann nicht sagen, dass er geschmacklich überragend ist. Stattdessen war es preislich sehr gut & # 8230 Sagen wir, eine Torte würde reichen, wenn man den Stückpreis mit der Anzahl der Scheiben multipliziert, in die es geschnitten wurde, auf über 200 Lei :(. , gestern I begann, Beerentorte herzustellen, finanziell und geschmacklich, um sich zu Hause die Mühe zu machen, etwas für das Essen oder ein Dessert zuzubereiten.

Wie Sie im Folgenden sehen werden, handelt es sich um eine klassische Torte: zarte Spitze (die ich mit Vanille parfümiert habe), Konditorcreme (die ich mit etwas Orangenblütenwasser verführerisch veredelt habe, findet man sie vor allem in arabischen Geschäften) , viele Beeren (Himbeeren, Blaubeeren, Brombeeren usw.) und eine Schicht Gelee, hergestellt aus dem Sirup, der die Früchte hinterlässt. Sirup, der beim Auftauen der Früchte entsteht, weil ich gefrorene Früchte verwendet habe. Nicht umsonst, aber ich habe alles in Eile gemacht und der kürzeste Weg war zum Gefrierschrank: P. Wie auch immer, wenn Sie neugierig sind, diese teure Restauranttorte war auch mit gefrorenen Früchten. Ich kann Ihnen auch sagen, dass meine herbe Version einstimmig & # 8220 viel besser & # 8221 war als die, die am Abend zuvor gegessen wurde. Tatsächlich war es so erfolgreich, dass ich kämpfen musste, um ein dünnes, dünnes Stück zum Posen zu retten :).

Zutaten (für 10-12 Portionen):
& # 8211 gefrorene Beeren 800 g
& # 8211 Mehl 300 g
& # 8211 Butter (80% Fett) 150 g
& # 8211 Zuckerhusten 190 g
& # 8211 Eigelb 6 Stk.
& # 8211 Milch 375 ml
& # 8211 Orangenblütenwasser 1 1/2 Esslöffel
& # 8211 Maismehl (Maisstärke) 30 g
& # 8211 Geleekuchen 1 Beutel
& # 8211 Vanillezucker 1 Päckchen
& # 8211 eine Prise Salz

Tauen Sie die Früchte auf und achten Sie darauf, den Saft, den sie hinterlässt, in einer Schüssel zu sammeln. Für zarter Tortenteig: das Mehl in eine Schüssel sieben und mit dem Salzpulver vermischen. Die auf Raumtemperatur gebrachte und in Stücke geschnittene Butter und den Vanillezucker dazugeben. Rühren Sie mit den Fingerspitzen, bis Sie wie Krümel werden. 4 Esslöffel kaltes Wasser dazugeben und einige Minuten kneten. Am Ende müssen Sie einen homogenen Teig haben, der absolut nicht klebrig ist. Wickeln Sie es in ein Stück Folie und legen Sie es für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank.

Beginnen Sie in der Zwischenzeit mit der Vorbereitung Gebäckcreme mit Orangenblütenaroma: Das Eigelb zusammen mit 150 g Puderzucker in eine Schüssel geben. Zum Homogenisieren mischen, dann Maismehl (Maisstärke) hinzufügen. Nach und nach die Milch einarbeiten. Das Feuer in einem Topf mit Doppelboden anzünden und unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen ruhen lassen, bis die Zusammensetzung eindickt und den Siedepunkt erreicht. Hitze ausschalten und abkühlen lassen. Wenn Sie gründlich geschlagen haben, müssen Sie eine homogene und feine Creme haben, ohne Cocos!

Nehmen Sie den Teig aus dem Kühlschrank und verteilen Sie ihn so, dass er sich der Form der Torte anpasst (meiner ist ca. 30 cm groß). Gut andrücken, damit sich der Teig an die Formwände anschmiegt. Den Boden der Tarte mit einer Gabel einstechen. Nochmals 30 Minuten kalt stellen (damit der Teig beim Backen nicht schrumpft). Den Backofen auf 190 Grad Celsius vorheizen. Nach Ablauf der 30 Minuten kalten Ruhezeit die Tortenschale entfernen und 15 Minuten blind backen (ein Stück Papier und einige & # 8220 Gewichte & # 8221, wie Keramikkugeln oder Bohnen hineinlegen). Entfernen Sie die & # 8220 Gewichte & # 8221 und das Papier nach 15 Minuten und lassen Sie es weitere 20-25 Minuten einwirken, bis die Schale einen schönen gelben Farbton annimmt. Lass es abkühlen. Zurück zur Creme, die inzwischen abgekühlt sein muss, das Orangenblütenwasser hineingeben und gut verrühren. Die Sahne in den Tortenboden gießen und gleichmäßig verteilen.

Die aufgetauten und abgetropften Früchte über die Sahne geben. Von dem übrig gebliebenen Saft 250 ml abmessen, um das Gelee zuzubereiten. Den Inhalt des Geleekuchenbeutels mit dem restlichen Puderzucker (40 g) vermischen und anschließend im Fruchtsaft in einem Wasserkocher auflösen. Stellen Sie den Wasserkocher auf das Feuer und bringen Sie ihn zum Kochen. Mit einem Löffel langsam über die Früchte gießen. Versuchen Sie, es so gleichmäßig wie möglich zu verteilen, da das Gelee bei Kontakt mit kalten Früchten ziemlich schnell hart wird. Die Tarte in den Kühlschrank stellen und mindestens 2 Stunden ruhen lassen.

Vorsichtig aus der Form lösen (in diesem Zusammenhang empfehle ich die Tortenformen mit abnehmbarem Boden). Meine Torte hatte nicht zu viel Zeit zum Atmen, armes Ding, bevor sie verschlungen wurde.

& # 8230iata und das Slice konnte ich retten :). Vorübergehend gespeichert, offensichtlich & # 8230


Wenn es dir gefällt, teile es mit deinen Freunden!





Zutat:

Für die Arbeitsplatte:
150g Mehl
75g alter Husten
75g Butter
2 Eier
20g Milch
1 Päckchen Backpulver

Für die Creme:
150ml Milch
2 Eier
150g alter Husten
2 Päckchen Gelatine
50 ml kaltes Wasser zum Auflösen von Gelatine
2 Beutel Dr. Qetker Schlagsahne
300ml Milch für Schlagsahne

Für Sirup-Arbeitsplatte:
200ml Wasser
100g alter Husten

Zur Dekoration:
1 Beutel farblose Gelatine
2 EL Zucker für farblose Gelatine
250ml Wasser zum Auflösen farbloser Gelatine
Erdbeeren
Kiwi
1 Mandarine
1 Beutel Dr. Qetker Schlagsahne
150ml Milch

Zubereitungsart:

Wir waschen die Erdbeeren, entfernen ihre Schwänze und schneiden sie in Scheiben.


Curatam Kiwi si il feliem. Wir putzen auch die Mandarine und schneiden sie in Scheiben.

Um den Tortenboden zuzubereiten, mischen wir zunächst das Mehl mit dem Päckchen Backpulver.

2 Eigelb vom Eiweiß trennen. Wir legen sie in separate Schüsseln. Über dem Eigelb den Puderzucker hinzufügen und mischen, bis ein Schaum entsteht, dann die Butter hinzufügen und erneut mischen, bis sie eingearbeitet ist.


Über das Eiweiß in einer separaten Schüssel eine Prise Salz geben und schlagen, bis ein harter Schaum entsteht.

Den erhaltenen Schaum über das zuvor mit Zucker und Butter eingeriebene Eigelb geben und mit einem Spatel verrühren, bis er eingearbeitet ist, dann 20 ml Milch hinzufügen und erneut glatt rühren.

Dann das Mehl im Regen dazugeben und mit einem Spatel vermischen, bis eine homogene Masse für die Oberseite entsteht.

Eine Kuchenform mit Öl einfetten, mit Mehl auslegen und die erhaltene Zusammensetzung hineingießen. In den vorgeheizten Ofen bei schwacher Hitze geben und dann 20-25 Minuten mäßigen, bis es backt und goldbraun wird.


Nach 25 Minuten den Tortenboden aus dem Ofen nehmen, aus der Pfanne nehmen und auf einem Grill oder auf einem Holzboden auskühlen lassen.

Um die Sahne zuzubereiten, trennen wir zunächst 2 Eigelb vom Eiweiß. Wir legen sie in separate Schüsseln. Über das Eigelb den Puderzucker geben und mischen, bis er eingearbeitet ist (nicht aufschäumen), dann die Milch hinzufügen und erneut glatt rühren.

Legen Sie die resultierende Zusammensetzung auf ein Dampfbad und mischen Sie die Zusammensetzung kontinuierlich ein, bis sich der Zucker auflöst.

In der Zwischenzeit 2 Beutel Gelatine in 50 ml Wasser auflösen.

Fügen Sie die in der Eigelbcreme aufgelöste Gelatine hinzu (solange sie heiß ist) und mischen Sie, bis sie eingearbeitet ist. Nach dem Hinzufügen der Gelatine die Creme abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit das Schlagsahnepulver mit der Milch schlagen, bis es hart wird.

Das Eigelb in eine Schüssel geben, mit dem Mixer schlagen, bis ein harter Schaum entsteht.

Über der Eigelbcreme, abgekühlt, das Eiweiß hinzufügen und mischen, bis es eingearbeitet ist.


Fügen Sie die Schlagsahne zu der resultierenden Zusammensetzung hinzu und mischen Sie sie, bis sie eingearbeitet ist, stellen Sie die Sahne dann in den Kühlschrank und lassen Sie sie, bis sie zu härten beginnt.


Nachdem wir den Deckel, die Sahne und die Früchte vorbereitet haben, beginnen wir mit dem Zusammenbauen der Torte, legen den Deckel auf einen Teller und sirupieren ihn mit Zuckerwasser oder einem beliebigen Sirup, den wir haben und bevorzugen.

Eine Schicht Sahne über die Tortenoberseite geben und nivellieren.

Über der Sahne dekoriere ich nach Belieben mit Früchten, garniert mit Erdbeeren, Kiwi und Mandarinen, die ich vorher in Scheiben geschnitten habe.



In eine Schüssel 2 Esslöffel Puderzucker geben, 1 Päckchen klare Gelatine und 250 ml Wasser hinzufügen. Rühren und 1 Minute zum Kochen bringen.

Nach 1 Minute die Gelatine mit Lindur über die Früchte auf der Torte gießen.

Die Tarte wird im Kühlschrank aufbewahrt, am besten bis zum nächsten Tag, danach kann sie serviert werden. Es ist lecker. Guten Appetit!





Knusprige Tarte mit Beeren


Für Crispy Tart mit Beeren benötigen wir:
& # 8211 130 gr ungesalzene Butter
& # 8211 3 EL Zucker
& # 8211 250 gr Mehl plus was wir zum Bestreichen brauchen
& # 8211 1/2 Teelöffel Backpulver mit einem Teelöffel Zitronensaft
& # 8211 eine Prise Salz
& # 8211 1 oder
& # 8211 2 EL kaltes Wasser
Für die Füllung:
& # 8211 300 gr Erdbeeren
& # 8211 100 gr Himbeeren
& # 8211 100 gr rote Trauben
& # 8211 4 Esslöffel Cranberry-Sirup (kann durch jeden anderen Sirup oder irgendetwas ersetzt werden :))
& # 8211 5 Esslöffel Zucker
& # 8211 3 Teelöffel Stärke
Sonstiges: Butter und Mehl für gefettetes Blech, Puderzucker zum Pudern

Zubereitungsart Knusprige Tarte mit Beeren

Den Teig wie folgt zubereiten: Butter in einer Schüssel gut mit Zucker einreiben, Backpulver mit Zitrone, eine Prise Salz, das Ei und die 2 EL Wasser dazugeben. Fügen Sie nach und nach das Mehl hinzu, bis wir es mit einem Holzlöffel mischen können, dann gießen Sie die Zusammensetzung auf einen mit Mehl ausgelegten Teller und kneten Sie, bis sie an Ihren Fingern klebt. Den Teig in Frischhaltefolie geben und eine Stunde kalt stellen.

Teilen Sie den Teig nach einer Stunde in zwei Teile, eine etwas größer als die andere.
Den größeren Teil verteilen wir und legen ihn in die mit Butter gefettete und mit Mehl ausgekleidete Tarteform.
Drücken Sie den Teig mit einer Gabel und geben Sie ihn 10 Minuten bei schwacher Hitze in den Ofen.

Bereiten Sie die Füllung vor: Mischen Sie die Früchte und den Cranberry-Saft mit dem Zucker und legen Sie sie auf das Feuer.

Nehmen Sie 3 Esslöffel Saft und mischen Sie ihn mit Stärke. Wenn es zu kochen beginnt, gießen Sie die Stärke über die Früchte und lassen Sie sie kochen, bis sie leicht eindickt.
Das Blech aus dem Ofen nehmen und das Fruchtgelee über den Teig gießen.

Aus dem Rest des Teiges schneiden wir Formen, in meinem Fall das Popcorn, und legen sie bei schwacher Hitze in den Ofen, bis der Teig oben braun wird.

Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Dann pulverisieren und servieren!
Ein köstliches Dessert oder ein perfektes Frühstück mit einer Tasse Kaffee!


Video: Urealistisk lækker tærte på 5 minutter +tid til bagning icious Lækker og hurtig bærtærte UNDERTEKTER